Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 26

Sie sehen die Regesten 101 bis 150 von insgesamt 820

Anzeigeoptionen

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 101

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Micheldorf unter Leoben, Göss, Unser Lieben Frau zu Leoben und St. Stefan unter Kaisersberg.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 102

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Tragöß, Trofaiach, St. Salvator (Trofaiach), Kammern und St. Michael ob Leoben.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 103

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Semriach, Adriach, Übelbach und Feistritz bei Peggau.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 104

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Gratwein.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 105

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von St. Radegund am Schöckl, St. Veit am Aigen, St. Pankrazen am Gschnaidt und Geistthal.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 106

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Pöls samt St. Oswald und (Ober-) Zeiring.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 107

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von St. Georgen unter Unzmarkt, Frauenburg und Scheifling (Achenfflich).

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 108

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Oberwölz und St. Peter bei (Ober-)Wölz.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 109

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Teufenbach, Frojach, Neumarkt, St. Marein, Mariahof (zum hoff), St. Lambrecht, Sinibelkirchen (Sinberkircher pfarrer bei dem alten haus) und St. Stefan bei Dürnstein.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 110

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Pöllau (Pöllen).

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 111

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Weiz, Passail und Fladnitz.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 112

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von St. Ruprecht an der Raab, Anger, Birkfeld und Fischbach.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 113

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Strallegg, St. Lorenzen (am Wechsel), Vorau, Mönichwald (Munchewaldt) und St. Jakob zu Wolfsdorf.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 114

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Wolfsberg, Jagerberg, St. Stefan (im Rosental) und Mureck.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 115

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Vogau (Fugan), Leibnitz und St. Marein am Straden.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 116

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von St. Stefan bei Stainz, St. Florian, Schwanberg und Eibiswald (Eiaßwaldt).

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 117

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von St. Johann im Saggautal, Gamlitz, Altenmarkt, Burgstall und Witschein (Pitschen).

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 118

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Leutschach, Mahrenberg (Merenberg), St. Lorenzen im Drauwald (Tragfeldt), Micheldorff, St. Andrä zu Fuessenteller und St. Martin unter Schwanberg.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 119

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von St. Peter unter Schwanberg, Osterwitz, Freiland, Gams, Preding (Breiding) und Hollenegg.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 120

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Radkersburg (Raggaspurg).

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 121

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Trautmannsdorf, St. Margarethen, Gleisdorf, Gnas, St. Mareien bei Pickelbach und Kirchbach.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 122

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Pettau.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 123

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Tainach, Drann (Trenn), Haidin (Khennding), Monsberg (Mannsperg) und St. Lorenzen (im Draufeld) samt (Maria-) Neustift.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 124

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Schiltern, Laporje (Labriach), Kötsch und St. Margarethen bei Pettau.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 125

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Pulsgau (Pulgkhan), St. Martin am Bachern, Schleinitz und Kerschbach.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 126

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Windischgraz mit allen Zukirchen und mit allen Pfarrern in der Herrschaft.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 127

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Weitenstein.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 128

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Rann (Rain), Reichenburg, Lichtenwald, Ratschach, (Windisch-) Landsberg und St. Ruprecht in der March.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 129

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Graz und St. Peter bei Graz.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 130

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von (Groß-) Lobming (Lobing) und in der Lobming, Weißkirchen und Obdach.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 131

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Knittelfeld, St. Margarethen unter Knittelfeld, Lind und Gaal.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 132

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Judenburg, Fohnsdorf und St. Peter ob Judenburg.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 133

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von St. Leonhard bei Gutenhaag und Marburg.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 134

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Jahring (Irring), St. Peter bei Marburg und St. Lorenzen bei der Pössnitz.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 135

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von St. Georgen im Abstal bei Pössnitz, Halbenrain, Kholnicz, Klöch, Luttenberg und St. Benedikten.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 136

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von (Ober- )Radkersburg (Raggaspurg) und Unser Frauen in Abstall.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 137

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Piber und Voitsberg.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 138

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Salla (Saal), Edelschrott (Gelleschrot), Pack, Ligist (Lugast) und Stallhofen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 139

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Mooskirchen, St. Bartholmä, Kainach, Dobl und St. Jakob in Thal.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 140

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Murau, St. Georgen ob Murau, Ranten, Scheiben (Scheibs) und St. Veit bei Pörtschach (Botschach).

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 141

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Hausmannstätten, Heiligenkreuz an der Stiefing, St. Georgen an der Stiefing und St. Margarethen bei Hengsberg.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 142

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von St. Lorenzen in Hengsberg, Wildon, St. Nikolai im Sausal und Gumbbrechtsdorff.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 143

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Hartberg, Friedberg, Pischelsdorf (Bischoffstarff), Burgau, Kaindorf (Khindorff), Neudau (Neidaw) und Wörth.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 144

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Waltersdorf, St. Jakob im Ratten, Dechantskirchen, Grafendorf, (Groß-) Steinbach, Hainersdorf (Hainrichstorff), Feistritz und Spital jenseits von Vorau .

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 145

[1445 Mai 18, –]

Kg.F. fordert desgleichen die Stellung jeweils eines Deichselwagens von den Pfarrern von Seckau, Paldau (Waldaw), Hartmannsdorf (Hermanstorff), Feldbach, Fehring (Voring) und Ilz.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 146

1445 Mai 25, Wien

Kg.F. teilt der Stadt Schwäbisch Hall mit, daß er sie derzeit nicht an Stelle Kg. Ladislaus’ mit dem Burgstall Bielriet, einem böhmischen Kronlehen, belehnen will.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 147

1445 Juni 16, o. O.

Kg.F. bevollmächtigt für sich und als Vormund seines Vetters Kg. Ladislaus zwecks rue und gemachs der Länder Österreich und Mähren seine Räte Christoph von Liechtenstein zu Nikolsburg, Rüdiger von Starhemberg, seinen Landmarschall in Österreich, Albrecht von Ebersdorf und Niklas Truchseß zu...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 148

1445 Juni 21, o. O.

Kg.F. verspricht seinen Räten Christoph von Liechtenstein zu Nikolsburg, Rüdiger von Starhemberg, seinem Landmarschall in Österreich, Albrecht von Ebersdorf und Niklas Truchseß zu Staatz, ihnen solle kein Schaden daraus erwachsen, daß sie auf seinen Befehl zwischen den Ländern Österreich und...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 149

1445 Juni 21, o. O.

Kg.F. verspricht, den Frieden anzunehmen und in allen Artikeln einzuhalten, den seine Räte Christoph von Liechtenstein zu Nikolsburg, Rüdiger von Starhemberg, sein Landmarschall in Österreich, Albrecht von Ebersdorf und Niklas Truchseß zu Staatz auf seinen Befehl zwischen den Ländern Österreich...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 150

1445 Juni 29, o. O.

Kg.F. teilt Bürgermeistern und Rat der Stadt Znaim mit, daß er gegen seine und seines Vetters Kg. Ladislaus Feinde und Ungehorsamen ins Feld ziehen wolle, weshalb er merkleich fur zu dem gezeug und annd(er)n notdürfften benötige, welche er nicht ausreichend habe aufbringen können. Er bittet...

Details