Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 26

Sie sehen die Regesten 251 bis 300 von insgesamt 820

Anzeigeoptionen

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 251

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Sebastian Eggensteiner.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 252

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Sigmund Rothalm.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 253

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Georg Gurgker.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 254

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Jakob Edlinger.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 255

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Wilhelm Herritsch (Herdtisch).

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 256

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Hans Schutter.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 257

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Hermann, Ruotlieb, Georg, Niklas und Albrecht Kosiaker (Gesiacher).

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 258

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Lorenz, Georg, Jakob und Hans Glowitzer.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 259

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Gall von Purgstall.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 260

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Jakob, Martin, Jakob und Hans Schneeberger.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 261

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Niklas und Jakob Lenghaimer.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 262

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Georg Perger.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 263

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Martin Golienz (Gabnanz).

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 264

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Niklas und Hans Durrer.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 265

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich den Kindern des Andreas Durrer.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 266

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Wilhelm Pairstorffer.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 267

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Werner Klamherr.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 268

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Georg Rainer (Ranner).

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 269

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Hans Libenberger.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 270

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Peter Schweinpeck.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 271

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen den Rittern und Knechten Krains,1 namentlich Erhard Hohenwarter.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 272

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. befiehlt den Richtern und Räten, der Gemeinde sowie dem Kämmerer der Stadt Triest, bestgerüstete Knechte zu Pferde und zu Fuß zum Feldzug gegen Ungarn bereitzustellen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 273

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. beglaubigt Bernhard von Tahenstein (Dachenstein)1 beim Hauptmann von Krain.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 274

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. beglaubigt denselben beim Vitztum von Krain.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 275

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. beglaubigt denselben bei den Prälaten und der Priesterschaft von Krain.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 276

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. beglaubigt denselben bei den Rittern und Knechten von Krain.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 277

[1446 Mai 13, o. O.]

Kg.F. beglaubigt denselben bei den Städten und Märkten von Krain.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 278

1446 Mai 18, o. O.

Kg.F. teilt dem Abt von Admont mit, er sei gewarnt worden, daß sich zahlreiche Un-garn nach ihrem schädlichen Angriff auf das Ftm. Steiermark vielerorts sammelten, um nun das Ftm. Österreich zu überfallen.1 Dagegen wolle er sich mit der Hilfe Got-tes und der von ihm gleichfalls angeschriebenen...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 279

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Bf. von Seckau die größtmögliche Anzahl von Knechten zu Pferde.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 280

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Abt von St. Lambrecht 32 Mann zu Pferde, zehn zu Fuß und zwei Wagen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 281

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Abt von Neuberg acht Mann zu Pferde, sechs zu Fuß und einen Wagen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 282

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Abt von Rein neun Mann zu Pferde2, sechs zu Fuß und einen Wagen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 283

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Abt von Oberburg (ohne weitere Angaben).

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 284

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Propst von Seckau zwölf Mann zu Pferde, sechs zu Fuß und einen Wagen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 285

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Propst von Stainz sechs Mann zu Pferde, drei zu Fuß und einen Wagen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 286

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Propst von Vorau2 acht Mann zu Pferde, vier zu Fuß und einen Wagen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 287

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Prior von Seitz acht Mann zu Pferde und einen Wagen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 288

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Komtur von Graz drei Mann zu Pferde.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 289

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Komtur von (Groß-)Sonntag2 sechs Mann zu Pferde, vier zu Fuß und einen Wagen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 290

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich (dem Komtur von) Melling bei Marburg (ohne weitere Angaben).

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 291

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich der Äbtissin von Göss zwölf Mann zu Pferde, sechs zu Fuß und einen Wagen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 292

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich der Äbtissin von Judenburg zwei Mann zu Pferde.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 293

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich die Priorin von Graz vier Mann zu Pferde.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 294

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich der Priorin von Mahrenberg vier Mann zu Pferde.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 295

[1446 Mai 18, o. O.]1

Kg.F. befiehlt desgleichen weiteren Prälaten der Steiermark, den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich der Priorin von Studenitz drei Mann zu Pferde.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 296

[1446 Mai 18, o. O.]

Kg.F. befiehlt desgleichen dem Abt von St. Paul, 28 Mann zu Pferde,1 40 zu Fuß und drei Wagen bereitzustellen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 297

[1446 Mai 18, o. O.]

Kg.F.befiehlt desgleichen weiteren Prälaten Kärntens,1 den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Bf. von Gurk 32 Mann zu Pferde, 32 zu Fuß und zwei Wagen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 298

[1446 Mai 18, o. O.]

Kg.F.befiehlt desgleichen weiteren Prälaten Kärntens,1 den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Bf. von Lavant zwölf Mann zu Pferde, 16 zu Fuß und zwei Wagen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 299

[1446 Mai 18, o. O.]

Kg.F.befiehlt desgleichen weiteren Prälaten Kärntens,1 den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Propst zu Gurk zwölf Mann zu Pferde, zwölf zu Fuß und einen Wagen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 26 n. 300

[1446 Mai 18, o. O.]

Kg.F.befiehlt desgleichen weiteren Prälaten Kärntens,1 den auf sie entfallenden Anteil am Anschlag bereitzustellen, namentlich dem Propst von Eberndorf sechs Mann zu Pferde, sechs zu Fuß und einen Wagen.

Details