Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 25

Sie sehen den Datensatz 273 von insgesamt 284.

K. F. bittet Eb. Berthold von Mainz, seine Truppen weitere zwei Monate im Feld zu belassen.

Originaldatierung:
Am zwelfften tag des moneds augusti (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p. (nach Kop.). – KVv: Dem erwirdigen Bertholden erczbischoven zu Meintz, des heiligen romischen reichs zu Germanien ertzkantzler, unserm lieben neven und churfurst(e)n (Adresse) (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im StA Würzburg (Sign. Mainzer Ingrossaturbücher 45, fol. 26v-27r), Perg. (15. Jh.). Reg.: Ein ausführliches Regest auf Grundlage des gleichlautenden Mandates an Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt bieten die Regg.F.III. H. 4 n. 979; dass. H. 8 n. 491.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 25 n. 273, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1488-08-12_1_0_13_25_0_273_273
(Abgerufen am 17.09.2019).