Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 25

Sie sehen den Datensatz 268 von insgesamt 284.

K. F. teilt Eb. Berthold von Mainz mit, dass er noch in dieser Woche nach Aachen aufbrechen wird, und gebietet ihm, dort mitwoch nach dem sonntag Vocemjocunditatis (Mai 14) gerüstet zu erscheinen.

Originaldatierung:
An sonntag Cantate (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p. (nach Kop.). – KVv: Dem erwirdigen Bertolden erczbischoven zu Menntz, des heiligen romischen reichs in Germanien erczkanczler, uns(er)m liebe(n) nev(en) und curfurst(en) (Adresse) (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im StA Würzburg (Sign. Mainzer Ingrossaturbücher 45, fol. 22v-23r), Perg. (15. Jh.). Reg.: Ein ausführliches Regest auf der Grundlage einer Überlieferung aus dem 18. Jh. bieten die Regg.F.III. H. 8 n. 484.

Kommentar

Vgl. hierzu die nn. 263-265 sowie n. 269.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 25 n. 268, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1488-05-04_1_0_13_25_0_268_268
(Abgerufen am 22.09.2019).