Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 25

Sie sehen den Datensatz 231 von insgesamt 284.

K. F. verleiht aus ksl. Machtvollkommenheit dem Domstift zu Köln auf Ersuchen Eb. Hermanns (IV.) den diesem seinerzeit1 als Gubernator verliehenen Zoll zu Linz nunmehr auf ewige Zeiten.

Originaldatierung:
Am newndt(e)n tag des monets may (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Unvollständige Abschrift im StA Würzburg (Sign. Mainzer Ingrossaturbücher 42, fol. 204r‑v), Perg. (15. Jh.). Reg.: Ein ausführliches Regest auf der Grundlage einer Überlieferung aus dem 16. Jh. bieten die Regg.F.III. H. 7 n. 642; dass. H. 8 n. 421 und H. 9 n. 356.

Anmerkungen

  1. 1Siehe Regg.F.III. H. 7 n. 573.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 25 n. 231, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1482-05-09_1_0_13_25_0_231_231
(Abgerufen am 13.04.2021).