Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 25

Sie sehen den Datensatz 117 von insgesamt 284.

K. F. bestätigt der Mainzer Geistlichkeit ihre Privilegien und Rechte, nimmt sie aus ksl. Machtvollkommenheit in seinen und des Reichs Schutz und setzt ihr namentlich genannte Schirmer.

Originaldatierung:
Am montag vor sant Katherinen tag der helligen jungfrauwen (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. Udalricus ep(isco)pus pat(aviensis) canc. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. im bearb. Bestand nicht überliefert, der Kop. zufolge besiegelt mit anh. ksl. S. – Kop.: Abschrift eines Vidimus’ Bf. Reinhards von Worms von 1467 Mai 1 im StA Würzburg (Sign. Mainzer Domkapitel Urkunden K 18/C 48), Pap. in Pergamentumschlag (15. Jh.). Reg.: Ein ausführliches Regest auf der Grundlage einer ebenfalls kopialen Überlieferung aus dem 15. Jh. bieten die Regg.F.III. H. 4 n. 426; dass. H. 8 n. 240 sowie H. 10 n. 270; Chmel n. 4774; Scriba 3 n. 4191.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 25 n. 117, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1466-11-24_1_0_13_25_0_117_117
(Abgerufen am 16.10.2019).