Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 25

Sie sehen den Datensatz 114 von insgesamt 284.

K. F. erhöht den zuvor zur Hälfte von Hans von Absberg besessenen, zu Vorderfrankenberg gehörenden Zoll zu Ippesheim von einem Heller auf einen Pfennig und gestattet Dr. Georg von Absberg und dessen Erben, diese Hälfte des erhöhten Zolls einzunehmen.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. noch nicht aufgetaucht, der Vorlage zufolge mit maiestat inngesiegel. – Dep.: Ergibt sich aus dem kfl. Willebrief Eb. Adolfs von Mainz von 1465 Juli 13, der abschriftlich überliefert ist im StA Würzburg (Sign. Mainzer Ingrossaturbücher 36, fol. 103v-104r), Perg. (15. Jh.) Reg.: Regg.F.III. H. 9 n. 193 (ebenfalls nach einer unzulänglichen Vorlage), dort datiert auf vor Juli 17.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 25 n. 114, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1465-07-13_1_0_13_25_0_114_114
(Abgerufen am 16.09.2019).