Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 25

Sie sehen den Datensatz 89 von insgesamt 284.

K. F. teilt den Bürgern und Zöllnern von Mainz mit, dass er Erwin von Steeg (vom Stege) einen der von denen zum Jungen an ihn gefallenen Turnosen am Zoll zu Mainz zur Einnahme auf Lebzeiten gegeben hat.

Originaldatierung:
Pfintztag nach Jacobi (nach Repertorialeintrag).

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. noch nicht aufgetaucht. – Dep.: Ergibt sich aus einem Repertorialeintrag in einem Mainzer Archivregister von 1500 im StadtA Mainz (Sign. 3/19 S. 22), Pap. Reg.: Vgl. Regg.F.III. H. 4 n. 284.

Kommentar

Siehe n. 88 einschließlich der dortigen Anmerkungen.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 25 n. 89, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1458-07-26_2_0_13_25_0_89_89
(Abgerufen am 18.10.2019).