Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 25

Sie sehen den Datensatz 32 von insgesamt 284.

Kg. F. bestätigt Abt1 und Konvent des Klosters Rheinau aus kgl. Macht alle ihre von römischen Kaisern und Königen erworbenen Privilegien und Rechte.

Originaldatierung:
Am dinstag nach sand Katharinen tag (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. d(e) Sylvestro Kyemen(si) referen(te) (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift in einem Kopialbuch des Klosters Rheinau in der Stadtbibliothek Mainz (Sign. Handschriften II 411, fol. 67r-68v), Pap. (17. Jh.). Reg.: Ein ausführliches Regest auf der Grundlage des Org. bieten die Regg.F.III. H. 6 n. 40; Chmel n. 1332; Battenberg, Gerichtsstandsprivilegien 2 n. 1481. Lit.: Erwähnt bei Helvetia Sacra III/1 S. 1106 Anm. 44.

Anmerkungen

  1. 1Eberhart Schwager (1441-1462), s. Helvetia Sacra III, 1 S. 1145f.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 25 n. 32, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-11-27_1_0_13_25_0_32_32
(Abgerufen am 20.08.2019).