Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 25

Sie sehen den Datensatz 26 von insgesamt 284.

Kg. F. belehnt Frank (XI.) d. J. von Kronberg aus kgl. Macht mit den Reichslehen, namentlich mit jeweils der Hälfte von Burg, Stadt und Tal Kronberg, mit dem Dorf Eschborn sowie mit einem Sechstel der anderen Hälfte.

Originaldatierung:
Am dinstag nach sant Sixtus tag (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift in einem Kronberger Kopialbuch im StA Würzburg (Sign. MRA 7786, fol. 45r‑v), Pap. (15. Jh.). Reg.: Ein ausführliches Regest auf der Grundlage des Org. bieten die Regg.F.III. H. 5 n. 35; dass. H. 8 n. 46; Chmel n. 938 (zu August 6); Battenberg, Solmser Urkunden 1 n. 1157; Ronner, Herren von Kronberg S. 634 n. 2792.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 25 n. 26, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-08-07_1_0_13_25_0_26_26
(Abgerufen am 16.09.2019).