Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 24

Sie sehen den Datensatz 233 von insgesamt 259.

K.F. teilt Bf. Albert (II.) von Lübeck unter Hinweis auf sein Schreiben an die Stadt Reval1 mit, daß Margarethe, die Witwe des Johann Berchim ihn gebeten habe, ihr und ihren Kindern zu ihrem Recht zu verhelfen, damit sie ihre von Hermann Greve erworbenen und bezahlten Häuser zurückerhalte, die der Rat unrechtmäßig an Dietrich Schneeberg übertragen habe. Er ernennt Bf. Albert zum kommissarischen Richter und bevollmächtigt ihn, die Parteien zu laden und zu verhören, eine rechtliche Entscheidung zu treffen und sie gegebenenfalls mit Strafen zur Aussage zu zwingen. Er bestimmt, auch bei Abwesenheit einer Partei auf Forderung der gehorsamen Seite zu verhandeln, wie es sich nach ordenung der rechten geburt.

Originaldatierung:
Am sibenczehenden des mandeats juny (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Kop.: Transsumpt des Volkmar von Anderten2 vom 26. Oktober 1479, beglaubigt durch den Kleriker der Bremer Diözese und öff. Notar Willing Meyloff im Linnaarhiiv Tallinn (Sign. 230,1, Bi 4 I, Bl. 6), Pap. – Zwei weitere Transsumpte desselben Ausstellers ebd. (Sign. ebd., Bl. 5; Bl. 11), alle Pap. – Inseriert in einer Urkunde Bf. Alberts II. von Lübeck für Kg. Christian I. von Dänemark von 1481 April 30, beglaubigt durch den öff. Notar und Kleriker der Bremer Diözese Willing Meyloff ebd. (Sign. ebd., Bl. 14), Pap.

Kommentar

Bf. Albert verurteilte am 30. April 1481 die Stadt Reval und Dietrich Schneeberg zur Rückgabe der Häuser sowie zur Zahlung von Entschädigungsgeldern sowie der Prozeßkosten.3

Anmerkungen

  1. 1Siehe n. 231.
  2. 2Volkmar von Anderten, Kanoniker und Offizial der Lübecker Kirche, erscheint auch in den Verhandlungen Lübecks und Revals in der Streitsache Herbords von der Linden. Siehe LEK 12 n. 693. Anderten wurde von Bf. Albert II. von Lübeck am 2. Oktober 1479 zum Exekutor und subdelegierten Richter in den vor K.F. getragenen Prozessen Revals mit Iwan Borger und Margarethe Berchim ernannt. Siehe (Linnaarhiiv Tallinn (Sign. 230, 1, Bi 4 I, Bl. 5, Bl. 6).
  3. 3Siehe ebd. (Sign. ebd., Bl. 14).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 24 n. 233, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1479-06-17_1_0_13_24_0_233_233
(Abgerufen am 20.09.2019).