Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 24

Sie sehen den Datensatz 208 von insgesamt 259.

K.F. teilt dem Hochmeister des Deutschen Ordens Ludwig von Erlichshausen mit, er habe erfahren, Jörg Mötnitzer, Söldner im Dienste des Ordens, habe mit Wissen und Willen des Hochmeisters seinen Dienst quittiert und sei aus dem Land gegangen, der Hochmeister habe die ausstehenden Sold- und Schadensersatzforderungen1 bisher nicht geleistet. Er bittet ihm daher, Mötnitzers Forderungen zu begleichen.

Originaldatierung:
An suntag Misericordia domini.
Kanzleivermerke:
KVr: C.d.i.i.c. – KVv: Dem erwirdigen Ludewigen von Erlichshusen, hochmeister dewtschen ordens ze Prewssen, unserm lieben andechtigen (Adresse, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im GStAPK Berlin (Sign. XX. HA, OBA n. 15279), Pap., rotes S 19 als Verschluß rücks. aufgedrückt. Reg.: Joachim/Hubatsch, Regg. Ord. Theut. 1, 2 n. 15279.

Anmerkungen

  1. 1Zu den Schwierigkeiten des Hochmeisters, die Söldner des Ordens zu bezahlen, siehe Jähnig, Ludwig von Erlichshausen S. 134.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 24 n. 208, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1459-04-08_1_0_13_24_0_208_208
(Abgerufen am 24.11.2020).