Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 24

Sie sehen den Datensatz 98 von insgesamt 259.

Kg.F. befiehlt allen geistlichen und weltlichen Fürsten, Grafen, Freiherren, Rittern, Knechten etc. sowie allen Reichsuntertanen aus kgl. Machtvollkommenheit, Georg von Egloffstein,1 Bruder des Deutschen Ordens zu Preußen und kgl. Diener, für dessen im Auftrag seyns obristen, des Hochmeisters Ludwig von Erlichshausen, vorzunehmende Visitationsreise in alle Ordenshäuser, wo die in der heiligen kristenheit gelegen sind, freies Geleit zu Wasser und zu Land zu geben, so oft er dies von ihnen begehre.

Originaldatierung:
An pfintztag nach sannd Peter und sannd Pauls tag der heiligen zwelfboten.
Kanzleivermerke:
KVr: C.d.r.p.

Überlieferung/Literatur

Org. im GStAPK Berlin (Sign. XX. HA, OBA n. 10792), Pap., rotes (wohl:) S 12 rücks. aufgedrückt (Reste). Reg.: Joachim/Hubatsch, Regg. Ord. Theut. 1, 1 n. 10792.

Anmerkungen

  1. 1Siehe zur Person Arnold, Livland als Glied Sp. 1197f. und Weise, Georg von Egloffstein S. 347– 351.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 24 n. 98, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1451-07-01_1_0_13_24_0_98_98
(Abgerufen am 19.09.2020).