Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 24

Sie sehen den Datensatz 23 von insgesamt 259.

Kg.F. bevollmächtigt den Bf. von Heilsberg (Franz von Ermland) zur Transsumierung aller ksl. und kgl. Handfesten, Privilegien und Briefe, die der Deutsche Orden erhalten hat, und gesteht den Transsumpten die gleiche Rechtskraft zu wie den Hauptbriefen

Originaldatierung:
. An eritag vor sand Peters tag ad kathedram (A).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Wilhelmus Tacz can(oni)cus Frising(ensis) (A, B). – KVv: Rta Jacobus Widerl (Blattmitte) (A, B).

Überlieferung/Literatur

Zwei Orgg. (A, B) im GStAPK Berlin. A: (Sign. XX. HA, Pergamenturkunden, Schieblade 21 n. 11), Perg., rotes S 11 in wachsfarbener Schüssel mit rücks. eingedrücktem rotem S 14 an purpur-grüner Ss. – B: (Sign. ebd., Schieblade 21 n. 12), Perg., rotes S 11 in wachsfarbener Schüssel mit rücks. eingedrücktem rotem S1 an purpur-grüner Ss. – Kop.: Transsumpt des Bf. Kaspar von Pomesanien von 1445 November 16 und gleichzeitiges Notariatsinstrument des öff. Notars und Klerikers der Kulmer Diözese Werner von Putten und des öff. Notars und Klerikers der ermländischen Diözese Laurenz Hirgel, ebd. (Sign. XX. HA, Schieblade 20 n. 11), Perg., anh. S des Ausstellers. – Transsumpt desselben von 1447 August 14 und gleichzeitiges Notariatsinstrument derselben ebd. (Sign. XX. HA, Schieblade 90 n. 6), Perg., anh. S des Ausstellers. – Transsumpt desselben von 1447 August 14 und gleichzeitiges Notariatsinstrument derselben ebd. (Sign. XX. HA, Schieblade 90 n. 7), Perg., anh. S des Ausstellers.2 Reg.: Joachim/Hubatsch, Regg. Ord. Theut. 2 n. 2585;3 Napiersky, Index n. 1488; Regg.F.III. H. 21 n. 3. Ein ausführliches Regest bieten die Regg.F.III. H. 20 n. 21.

Anmerkungen

  1. 1Durch starke Zerstörung der Wachsschüssel ist das Sekretsiegel nicht genau erkennbar.
  2. 2Mehrere Stockflecken.
  3. 3Siehe auch ebd. n. 2663f., n. 2706f.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 24 n. 23, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1443-02-19_1_0_13_24_0_23_23
(Abgerufen am 06.06.2020).