Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 24

Sie sehen den Datensatz 4 von insgesamt 259.

Kg.F. teilt dem Hochmeister des Deutschen Ordens Konrad von Erlichshausen1 mit, daß der wegen der Mißstände in der Kirche von ihm angesetzte Tag in Mainz2 nicht so volkomenlich wie gedacht besucht worden sei, und er deshalb nach Rücksprache mit Eb. Jakob von Trier und den Räten der anderen Kff. einen neuen Tag auf sant Mertems tag (11. November) in Frankfurt angesetzt habe. Er ersucht den Hochmeister, in eigener Person zu erscheinen oder gelehrte und gottesfürchtige machtboten zu senden, um mit ihm sowie den anderen Kff. Fürsten sowie etlichen christlichen Kgg. die er auch dazu geladen habe,3 über die Lösung der Kirchenprobleme und die Gebrechen im Reich und sunderlich in dewtschen lannden, sowie über das Gerichts- und Münzwesen zu beraten und zu beschließen.

Originaldatierung:
An (sa)nt Marien (Ma)gdalenen tag.4
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Conradus p(re)p(osi)tus Wienn(ensis). – KVv: Dem erwirdigen Kunraten, hochmeister deutsch(en) ordens, unserm lieben an(dechtig)en5 (Adresse, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im GStAPK Berlin (Sign. XX: HA, OBA n. 7970), Pap., rotes (wohl) S 12 als Verschluß rücks. aufgedrückt (zerstört). Druck: RTA 16 n. 51. Reg.: Joachim/Hubatsch, Regg. Ord. Theut. 1, 1 n. 7970.

Kommentar

Ähnliche Schreiben an andere Empfänger verzeichnen die Regg.F.III. H. 4 n. 13; H. 7 n. 5; H. 11 n. 4.

Anmerkungen

  1. 1Zu diesem siehe Militzer, Deutscher Orden S. 151f. sowie Murawski, Konrad von Erlichshausen S. 128–130.
  2. 2Der Mainzer Tag fand von Februar bis April 1441 statt, siehe RTA 15 S. 525ff.
  3. 3Die Ladung für Kg. Karl VII. von Frankreich erfolgte am 9. Oktober 1441, siehe RTA 16 n. 54.
  4. 4Löcher in einer Faltstelle.
  5. 5Loch in einer Faltstelle.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 24 n. 4, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1441-07-22_1_0_13_24_0_4_4
(Abgerufen am 04.04.2020).