Regestendatenbank - 188.480 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 24

Sie sehen den Datensatz 2 von insgesamt 259.

Kg.F. schreibt1 in der Streitsache zwischen Eckhard Westerans von Danzig und der Stadt Wismar2 sowie wegen zweier Schiffe, die Westerans durch Hinrich Rapesulver3 genommen wurden.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Erwähnt in einem Brief der Stadt Danzig an Lübeck vom 17. November 1440, der abschriftlich überliefert ist im AP Gdańsk (Sign. 300,27,4, fol. 18v), Pap. (15. Jh.).

Anmerkungen

  1. 1An wen der Brief adressiert war, wird nicht erwähnt. Westerans erschien mit diesem openn breff vor dem Danziger Rat. Da die Danziger gegenüber Lübeck die Anweisungen des Hochmeisters in dieser Sache erwähnen, liegt es nahe, daß Kg.F., wie in vielen anderen Fällen auch, den Hochmeister beauftragt hatte, in dieser Streitsache tätig zu werden.
  2. 2Westerans ist auch später in anderen Streitsachen mit der Stadt Wismar involviert. Siehe Regg.F.III. H. 11 n. 330 sowie den Brief Hochmeister Ludwigs von Erlichshausen an Kg.F. vom 25. August 1450 im GStAPK Berlin (Sign. XX. HA, OF 17 S. 540).
  3. 3Bürgermeister von Lübeck, siehe Olesen, Heinrich Rapesulver S. 109–129. Westerans klagte auch 1453 gegen die Stadt Lübeck, siehe Regg.F.III. H. 13 n. 265.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 24 n. 2, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1440-11-17_1_0_13_24_0_2_2
(Abgerufen am 28.03.2020).