Regestendatenbank - 184.915 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 23

Sie sehen den Datensatz 164 von insgesamt 810.

K.F. übersendet Mgf. Albrecht von Brandenburg mit einem Dank für dessen kommentierte Übersendung eines wider uns an die Reichsstädte gerichteten ußschrybens1 Hz. Ludwigs (IX.) von Bayern (-Landshut) unnser kaiserlich brief an die Städte2, darin die warhait, auch unser glimpf und billichkait .. zu vernemen. Nachdem Albrecht den Wortlaut mittels der diesem Brief beigelegten Abschrift geprüft habe, möge er das Schreiben unverzüglich den Adressaten zustellen lassen, sofern dyn lieb das auch will beduncken gůt ze syn.

Originaldatierung:
Am sonntag nach assumpcionis Marie (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. Vlricus Waltzlin canc. (nach Kop.). – KVv: Dem hochgepornen Albrechten marggraven zu Brandenburg und burgkgraven zu Nuremberg, unnserm lieben oheim und fursten (Adresse, nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im LA Bad.-Württ., HStA Stuttgart (Sign. Best. A 602, Nr. 4481 Bü. 6 n. 108 [fol. 2r]), Pap. (15. Jh.). – Pap. Abschrift ebd. Nr. 4494 (mit der Archiv-Bemerkung: fehlt 1966). Reg.: WR n. 4494.

Anmerkungen

  1. 1Siehe Bachmann, Reichsgeschichte I S. 86f. mit Anm. 5.
  2. 2Es handelt sich um unsere nn. 156-159.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 23 n. 161, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1461-08-16_1_0_13_23_0_164_161
(Abgerufen am 15.12.2019).