Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 23

Sie sehen den Datensatz 24 von insgesamt 810.

Kg.F. befiehlt Jakob Truchseß von Waldburg1, seinem Rat und Landvogt in Schwaben, und dessen Brüdern die Beachtung seiner dem Gf. Ulrich (V.) von Württemberg widerruflich erteilten Erlaubnis2, in dem zur Herrschaft Hohenberg gehörigen Forst zu jagen.

Originaldatierung:
An dem suntag, als man singt Oculi in den vast(e)n.
Kanzleivermerke:
KVr: C.d.r.i.c. – KVv: Antreffent den vorst uff der Scherr (wohl Empfängervermerk am mittleren rechten Blattrand der Rückseite).

Überlieferung/Literatur

Org. im LA Bad.-Württ., HStA Stuttgart (Sign. Best. A 602, Nr. 4824), Pap., rotes S 12 rücks. aufgedrückt (zerstört). Reg.: WR n. 4824.

Anmerkungen

  1. 1Dieser war zugleich auch Gf. Ulrichs Rat und Hofmeister, s. LA Bad.-Württ., HStA Stuttgart, Sign. A 602, Nr. 217 = WR 217.
  2. 2Vgl. das vorige Regest.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 23 n. 24, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1444-03-15_2_0_13_23_0_24_24
(Abgerufen am 24.04.2019).