Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 23

Sie sehen den Datensatz 16 von insgesamt 810.

Kg.F. belehnt desgleichen1 Gf. Ludwig (I.) von Württemberg und Mömpelgard mit dem von ihm ererbten Anteil an den Reichslehen sowie denjenigen, die er gemeinschaftlich mit Gf. Ulrich (V.) inne hat.

Originaldatierung:
An donerstag vor sand Marien Magdalenen tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Henricus Leubing doctor p(ro)th(onotarius). – KVv: Rta Jacobus Widerl (Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im LA Bad.-Württ., HStA Stuttgart (Sign. Best. A 602, Nr. 690), Perg. (stockfleckig mit erheblichen Textverlusten), wachsfarbenes S 8 mit rotem S 13 vorne eingedrückt an purpur-grüner Ss. Reg.: Chmel n. 735 (mit Juli 18); WR n. 690. Lit.: Fritz, Ulrich der Vielgeliebte S. 58f. (mit Detailfehlern); zu Mömpelgard, welches einstweilen noch von der Grafenmutter Henriette regiert wurde, s. Lorenz/Rückert, Württemberg und Mömpelgard (1999).

Anmerkungen

  1. 1Die Urkunde ist weitgehend textgleich mit der zuvor regestierten für Gf. Ulrich V.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 23 n. 16, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-07-19_2_0_13_23_0_16_16
(Abgerufen am 19.11.2019).