Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 21

Sie sehen den Datensatz 36 von insgesamt 124.

Kg.F. schreibt den Herren, Rittern, Knechten und Städten der Fürstentümer Schweidnitz und Jauer, er habe vernommen, daß sie entgegen seinem vormaligen Befehl1 die Hzz. Balthasar und Rudolf von (Schlesien-) Sagan nicht als Landeshauptmänner anerkannt, sondern eigenmächtig einen anderen angenommen und Hz. Balthasar auf einem Tag versprochen hätten, eine Botschaft an ihn als Kg. zu schicken. Da dies die Angelegenheit verzögern würde, befiehlt er ihnen erneut, die Hzz. als Landeshauptmänner aufzunehmen, jedoch unbeschadet ihrer Privilegien.

Überlieferung/Literatur

Org. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. - Kop.: Abschrift im Codex Jaworiensis im ehemaligen StadtA Jauer (Sign. 18. 2. n. 2), vermutlich Kriegsverlust. Nur im unten angeführten Regest überliefert. Reg.: Lehns- und Besitzurkunden 1 S. 530 n. 39.

Kommentar

Landeshauptmann von Schweidnitz und Jauer war seit dem 22. September 1448 Hans von Colditz, vgl. GROTEFEND, Landeshauptleute S. 49, wo sich über die Einsetzung der Hzz. von Sagan kein Hinweis findet. Lit.: EIBL, Lausitzen S. 326-329.

Anmerkungen

  1. 1n. 35.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 21 n. 36, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1449-01-01_2_0_13_21_0_36_36
(Abgerufen am 21.04.2019).