Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 20

Sie sehen den Datensatz 292 von insgesamt 334.

K.F. belehnt Kf. Johann und dessen Brüder Friedrich (V.) und Sigmund, Mgff. von Brandenburg, mit dem Kurfürstentum sowie mit den Herzog- und Fürstentümern Stettin, Pommern, Kaschuben, Wenden und Rügen und bestätigt die Anwartschaft1 auf das Herzogtum Mecklenburg.

Originaldatierung:
Am anndern tag des monets may.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p. Jo(hann) Waldner prothonotarius. - KVv: Rta Mathias Wurm (Blattmitte); Marggrafen zu Brandenburg (oberer Blattrand).

Überlieferung/Literatur

Org. im GStAPK Berlin (Sign. BPH, Urkunden, Lehnsbriefe, Privilegien VI n. 94), Perg., wachsfarbenes S 15 mit vorn eingedrücktem wachsfarbenem S 16 an purpur-grüner Ss. - Kop.: Zwei Abschriften ebd. (Sign. I. HA, Rep. 1 n. 1c, fol. 63r-66v sowie fol. 68r-71v), beide Pap. (16. Jh.). Druck: RIEDEL, Codex diplomaticus B V S. 433-435.

Kommentar

Ein ausführliches Regest nach unzulänglicher Überlieferung bieten die Regg.F.III. H. 9 n. 376.Vgl. auch n.12, n.170.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. n. 12.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 20 n. 292, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1487-05-02_1_0_13_20_0_292_292
(Abgerufen am 18.04.2021).