Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 20

Sie sehen den Datensatz 199 von insgesamt 334.

K.F. befiehlt Hz. Johann (IV.) von (Sachsen-) Lauenburg, künftig nicht mehr die Titel und Würden des Herzogtums Sachsens zu gebrauchen.

Originaldatierung:
Am montag nach sant Bar­tholome(us) des heilig(en) zwelfboten tag (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.i.c. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im GStAPK Berlin (Sign. I. HA, Rep. 11 n. 144b, Fasz. 1), Pap. (15. Jh.). - Abschrift in einem Briefwechsel zwischen den Hzz. von Lauenburg, den Hzz. von Sachsen und den Mgff. von Brandenburg von 1667 ebd. (Sign. ebd.), Pap. (17. Jh.). - Abschrift in der SBBPK (Sign. Ms. germ. 2° 310, fol. 118v-119v), Pap. (16. Jh.).Reg.: Taxregister n. 904.

Kommentar

Ein ausführliches Regest auf der Grundlage des Org. bieten die Regg.F.III. H. 11 n. 407.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 20 n. 199, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1471-08-26_1_0_13_20_0_199_199
(Abgerufen am 05.12.2020).