Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 20

Sie sehen den Datensatz 189 von insgesamt 334.

K.F. teilt den Prälaten, Grafen, Herren, Rittern, Lehnsmannen, Städten, Bürgern, Gemeinden etc. der Herzog- und Fürstentümer Stettin, Pommern, der Kaschuben, Wenden und Rügen mit, daß auf dem Tag von Regensburg die Kff. Fürsten etc. noch einmal über die strittige Lehnszugehörigkeit der pommerschen Fürstentümer verhandelt und dabei zu Recht erkannt haben, daß Kf. Albrecht von Brandenburg gemäß der erfolgten Belehnung1 im Besitz derselben bleiben soll,2 was er den Hzz. Erich (II.) und Wartislaw (X.) von (Pommern-) Wolgast und Barth bereits mitgeteilt hat.3 Er befiehlt ihnen darum erneut,4 Kf. Albrecht und dessen Erben den gewöhnlichen Huldigungseid zu leisten, und weist darauf hin, daß bei Ungehorsam die darum um Hilfe angeschriebenen Fürsten und Städte5 gegen sie vorgehen würden.

Originaldatierung:
Am erichtag vor sannt Laurennczen tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. - KVv: Mandat marggr(af) Albr(echt), Stettin, Pomern, Cassuben, Wennden und Rugen (rechter Blattrand, unten).

Überlieferung/Literatur

Org. im GStAPK Berlin (Sign. VII. HA, Urkunden, Weltliche Reichsstände, Beziehungen zur Mark, Pommern n. 83), Perg., rotes S 18 in wachsfarbener Schüssel mit wachsfarbenem S 16 rücks. eingedrückt an Ps.Reg.: Taxregister n. 805.

Kommentar

Lit.: RACHFAHL, Erbfolgestreit S. 280.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. n. 170.
  2. 2Die Narratio entspricht weitgehend der von n. 188.
  3. 3Vgl. n. 188.
  4. 4Vgl. n 173f.
  5. 5Vgl. n. 193-196.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 20 n. 189, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1471-08-06_1_0_13_20_0_189_189
(Abgerufen am 22.09.2020).