Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 20

Sie sehen den Datensatz 78 von insgesamt 334.

K.F. ermahnt Hz. Heinrich (IV.) von Mecklenburg, entsprechend dem Frankfurter Anschlag mit den Seinen zu Roß und zu Fuß bereit zu sein, um im kommenden lenncz gegen die Türken ins Feld zu ziehen, und bittet um schriftliche Antwort. An sambstag vor sand Martins tag.

Originaldatierung:
An sambstag vor sand Martins tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.i.c. Ulricus Weltzli. - KVv: Dem hochgeboren Heinrichen, herczogen zu Mekelnburg, unserm lieben oheim und fursten (Adresse, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im LHA Schwerin (Sign. 2.11-1/3 Reichstagsakten A.S. Militaria, Vol. III), Pap., rotes S 18 als Verschluß rücks. aufgedrückt (Reste).

Kommentar

Ein ausführliches Regest auf Grundlage des Mandats an die Stadt Frankfurt bieten die Regg.F.III. H. 4 n. 247.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 20 n. 78, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1455-11-08_1_0_13_20_0_78_78
(Abgerufen am 07.12.2022).