Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 20

Sie sehen den Datensatz 39 von insgesamt 334.

Kg.F. teilt mit, daß er von Kf. Friedrich (II.) von Brandenburg wegen der durch Entfremdungen hervorgerufenen Schwächung des Kurfüstentums angerufen worden sei, was wider alte auffsetzunge der kurfurstentumb, die dann das heilige reich mitczeitige(m) rate gordent hatt, wäre. Er setzt in Anbetracht der Tatsache, daß es ihm gebühren würde, allen Untertanen Gnaden und gutttatt zu erweisen, und dies in besonderer Weise für die Kurfürsten als des heiligen reichs furdriste gelider gelte, welche die Bürden des Reiches mit ihm tragen, mit Rat der Kff. Fürsten, Grafen etc. fest, dem Kf. Friedrich (II.) von Brandenburg, dessen Brüdern (die Mgff. Johann, Albrecht und Friedrich d. J.) und Erben alles dem Kurfürstentum widerrechtlich Entfremdete an Schlössern, Städten, Landen, Herrschaften etc. wieder zurückzugeben und zu verschreiben, und bestätigt den Mgff. und ihren Erben alle Briefe und Privilegien, die sie über das Land von ihm oder auch von anderen erhalten haben. Kg.F. befiehlt allen Fürsten, Grafen, Herren etc. den Mgff. von Brandenburg und ihren Erben bei der Rückführung der entfremdeten Güter und Gerechtigkeiten an das Kurfürstentum behilflich zu sein.

Originaldatierung:
Am tage Exaltacionis s(anc)te cruc(is) (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. d(omino) Gaspar(e) canc. ref. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. im GStAPK (Sign. BPH, Urkunden, Lehnsbriefe, Privilegien VI n. 67), Verlust, der Kop. zufolge mit anh. S. - Kop.: Abschrift ebd. (Sign. I. HA, Rep. 78 n. 3, fol. 7r-8r), Pap. (15. Jh.). - Drei Abschriften ebd. (Sign. I. HA, Rep. 1 n. 2, fol. 16r-18v, fol. 20r-22r, fol. 86r-88r), Pap. (16. Jh.). - Registereintrag ebd. (Sign. I. HA, Rep. 78a n. 15, fol. 7), Pap. (15. Jh.). Druck: RIEDEL, Codex diplomaticus B IV S. 344f.Reg.: CHMEL n. 1762; LEWINSKI, Die brandenburgische Kanzlei S. 162.

Kommentar

Erwähnt RTA 17 n. 197.Lit.: GAETHGENS, Brandenburg und Pommern S. 18.Vgl. n. 179.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 20 n. 39, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1444-09-14_1_0_13_20_0_39_39
(Abgerufen am 19.08.2019).