Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 20

Sie sehen den Datensatz 14 von insgesamt 334.

Kg.F. ernennt nach antikem Vorbild den Dichter Eneas Silvius Piccolomini aus Siena zum preclarus magister und verleiht ihm die entsprechenden Privilegien und Rechte.

Originaldatierung:
27° die mensis julii (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert, der Kop. zufolge in Lat. - Kop.: Abschrift in der SBBPK (Sign. Ms.theol.lat. 2° 638, fol. 157r), Pap. (15. Jh.).

Kommentar

Lit.: MERTENS, Der poeta laureatus S. 154; DERS., Sozialgeschichte und Funktion S. 329.Ein ausführliches Regest bieten die Regg.F.III. H. 7 n. 23.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 20 n. 14, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-07-27_1_0_13_20_0_14_14
(Abgerufen am 22.05.2019).