Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 2

Sie sehen den Datensatz 176 von insgesamt 240.

K. F. gebietet dem Othmar Oberhaimerer, da die Maut in Passau und Obernberg aufgehoben und die Maut von Passau nach Marsbach verlegt und dem Bischof Georg von Passau übergeben wurde, wie in Passau so auch zu Marsbach von der Kaufmannschaft, die die Donau hinauf und hinab fährt, für alles Hab und Gut Maut gleich wie in Passau einzuheben1. Wer sich weigert, soll mit Gewalt dazu angehalten werden und so geholfen werden, all jene, die dem Bischof Georg von Passau bisher ungehorsam waren, wieder ihrem rechten, natürlichen Herrn zuzuführen. (auf der Kop. am Rand hinzugefügt).

Originaldatierung:
Zehenden tag des monats Awgusti. An sand Larentzen tag

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift 15. Jh. im BayHStA (Sign. KU Passau-St. Nikola 1481 August 10), Pap.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. dazu die Urkunden H. 2 n. 174 und H. 2 n. 175.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 2 n. 176, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1481-08-10_1_0_13_2_0_9304_176
(Abgerufen am 02.04.2020).