Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 19

Sie sehen den Datensatz 483 von insgesamt 580.

K. F. entledigt Bürger und Gemeinde zu Erlangen auf Bitten Mgf. Johanns von Brandenburg von der vom ksl. Kammergericht1 wegen Mißachtung der ksl. Gebote hinsichtlich des Kirchtags zu Heroldsberg gegen sie verhängten Pön von 10 Mark Gold und erklärt alle vom Kammerprokuratorfiskal gegen sie erwirkten Urteile für kraftlos.

Originaldatierung:
Am mittichen nach Egidii (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im Geuder-Heroldsberg Archiv zu Heroldsberg (Sign. B 76 fol. 233a -234a), Pap. (16. Jh.).

Druck: FALCKENSTEIN, Urkunden Bd. 1 S. 289 n. 279; WÖLCKERN, Historia Norimbergensis S. 640 n. 341 (beide mit falschem Jahr 1444).

Reg.: CHMEL n. 3238.

Lit.: MILBRADT, Kammergericht S. 108.

Anmerkungen

  1. 1Siehe n. 357.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 19 n. 481, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1454-09-04_2_0_13_19_0_483_481
(Abgerufen am 26.10.2020).