Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 19

Sie sehen den Datensatz 463 von insgesamt 580.

K. F. teilt Nürnberg und den mit ihr verbündeten Städten die Verschiebung des Gerichtstermins in ihrer Auseinandersetzung mit den Gff. Ulrich und Wilhelm von Oettingen biß nach sant Jacobs tag (1454 Juli 25) mit.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. - Dep.: Ergibt sich aus den gleichlautenden Förderschreiben des Nürnberger Rats an Bf. Ulrich von Gurk und Ulrich Riederer von 1454 Juli 2 sowie aus der von den vereinigten Städten frytag vor sant Margarethen tage 1454 (Juli 12) an Lic. Martin Mair, Georg Derrer und Jakob Ehinger von Ulm erteilten Prozeßvollmacht, die in zwei textlich identischen Exemplaren vorliegt im StA Nürnberg (Sign. Rst. Nürnberg, Briefbücher Nr. 24 fol. 223r-v bzw. Urkunden des 7-farbigen Alphabets Nr. 2381 und 2382), jeweils Perg., zwei rote S an Ps.

Das in der Vollmacht erwähnte ksl. Ladungsmandat erging 1452 Dezember 22 (n. 319). Lautet eine der Vollmachten auf alle vereinigten Städte, so wird in der anderen die Stadt Nördlingen ausdrücklich ausgenommen.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 19 n. 461, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1454-07-02_1_0_13_19_0_463_461
(Abgerufen am 20.05.2022).