Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 19

Sie sehen den Datensatz 389 von insgesamt 580.

K. F. beauftragt den Nürnberger Reichsschultheißen Werner von Parsberg, von Karl Holzschuher, den er als Lehensträger für Bürgermeister, Rat und Bürger der Stadt Nürnberg mit Gütern zu Bruck und Erlangen belehnt hat, an seiner Statt den gewöhnlich Lehnseid entgegenzunehmen.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. - Dep.: Ergibt sich aus n. 388 und der über die erfolgte Eidleistung ausgestellten Urkunde Werners von Parsberg von 1453 September 18 im StA Nürnberg (Sign. Rst. Nürnberg, Urkunden des 7-farbigen Alphabets Nr. 2343), Pap., S rücks. aufgedrückt2.

Anmerkungen

  1. 1Die Datierung folgt n. 388 unter Berücksichtigung der üblichen Laufzeiten der ksl. Briefe.
  2. 2Abschriften dieser Urkunde finden sich im StA Nürnberg (Sign. Rst. Nürnberg, Amts- und Standbücher Nr. 44: Großes Grünbuch fol. 22r und ebd. Nr. 49: N. Schwarzbuch I. fol. 336v -337r), Perg. bzw. Pap. (15. Jh.).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 19 n. 389, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1453-08-16_2_0_13_19_0_389_389
(Abgerufen am 30.09.2020).