Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 19

Sie sehen den Datensatz 388 von insgesamt 580.

K. F. belehnt Bürgermeister, Rat und Bürger der Stadt Nürnberg mit den von Balthasar Imhoff (Im Hof), Sohn des verstorbenen Sebald Imhoff, gekauften reichslehnbaren Gütern, namentlich mit einem Fischwasser zu Bruck in der Rednitz, das von der Neumühle (Newenmul) bis an das Fischwasser der Tetzel reicht und an einer Seite an des reichs waldpodem grenzt samt den darin befindlichen Wehren, alles unvererbt und unvogtber, sowie mit einer im erblichem Besitz Heinz Beckers (Bekers) befindlichen Hofreite zu Erlangen, die jährlich drei Pfund Pfennige, das Pfund zu dreißig Pfennigen gerechnet, und ein Fastnachthuhn erbringt, mit allen Rechten und Zubehör. Er verleiht ihnen daran, was er nach Recht zu verleihen hat, jedoch unbeschadet der Rechte von Kaiser und Reich sowie anderer, und fordert den Nürnberger Bürger Karl Holzschuher, den er ihnen für diese Güter als Lehensträger zuordnet, auf, den gewöhnlichen Lehenseid bis sand Michels tag (September 29) vor Werner von Parsberg, Schultheiß zu Nürnberg, abzulegen.

Originaldatierung:
An phincztag nach unsrer lieben frawen tag assumcionis.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. Ulricus Weltzli. - KVv: Rta Stephanus Kolbeck (Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im StA Nürnberg (Sign. Rst. Nürnberg, Kaiserprivilegien Nr. 440), Perg., rotes S 18 in wachsfarbener Schüssel mit rotem S 16 rücks. eingedrückt an Ps. - Kop.: Abschriften ebd. (Sign. Rst. Nürnberg, Amts- und Standbücher Nr. 44: Großes Grünbuch fol. 40r-v, ebd. Nr. 49: N. Schwarzbuch I. fol. 357r-v u. ebd. Nr. 47 fol. 44r), Perg. bzw. Pap. (15. Jh.).

Vgl. die Belehnung Balthasar Imhoffs von 1451 August 2 (n. 188) und Erhard Schürstabs von 1453 April 18 (n. 353).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 19 n. 388, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1453-08-16_1_0_13_19_0_388_388
(Abgerufen am 30.09.2020).