Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 19

Sie sehen den Datensatz 184 von insgesamt 580.

Kg. F. verschiebt auf Wunsch der zu dem heutigen in Wiener Neustadt bestimmten1 Gerichtstermin ordnungsgemäß erschienenen Anwälte umb erber redlich ursach willen die rechtliche Entscheidung des Streits zwischen Mgf. Albrecht von Brandenburg und Bürgermeistern, Rat und Bürgern der Stadt Nürnberg bis montag nach sant Martins tag (November 15). Bis dahin werde den Parteien ein Rechttag zu gütlicher Einigung gesetzt, im Falle des Fehlschlagens soll dies aber weder den vorgenannten Aufschubtermin noch die Rechte der Parteien beeinträchtigen.

Originaldatierung:
Am mittich dem sibenundtzweintzigisten tag des monads Julii2 (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Michahel de Pfullendorf (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im StA Nürnberg (Sign. Rst. Nürnberg, Ratskanzlei, A-Laden 2 Nr. 2 fol. 241v -242r), Pap. (15. Jh.); Abschrift ebd. (ebd. Nr. 1 fol. 314v -315r), Pap. (15. Jh.); Abschrift ebd. (Sign. Rst. Nürnberg, Ratskanzlei, A-Laden 126 Nr. 1 fol. 257v -258r), Pap. (15. Jh.); Abschrift in der "Schürstab Chronik" ebd. (Sign. Rst. Nürnberg, Handschriftensammlung Nr. 59 fol. 269v), Pap. (15. Jh.)

Erwähnt bei MÜLLNER, Annalen 2 S. 483.

Lit.: FRANKLIN, Achilles S. 30; JOACHIMSOHN, Gregor Heimburg S. 133; HANSEN, Martin Mair S. 33-36; REINLE, Ulrich Riederer S. 254.

Anmerkungen

  1. 1Siehe n. 151.
  2. 2Die voneinander abhängigen Überlieferungen bringen alle diese unklare Datierung. Folgte man der Wochentagsangabe, wäre dies der 28. Juli des Jahres.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 19 n. 184, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1451-07-27_1_0_13_19_0_184_184
(Abgerufen am 15.09.2019).