Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 19

Sie sehen den Datensatz 19 von insgesamt 580.

Kg. F. gebietet Bürgermeistern und Rat der Stadt Nürnberg, 333 fl. rh. und 29 Pf. von der am kommenden sant Martins tag 1450 (November 11) fällig werdenden gewöhnlichen Stadtsteuer dem Meister Ulrich Riederer (Riedrer), kgl. Rat, für ausstehenden Jahressold auszuhändigen, und verspricht ihnen für den Fall der Bezahlung die Aushändigung seiner Quittung durch den Zahlungsempfänger.

Originaldatierung:
An sant Augustins tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. d. Jo(hanne) Ungnad ref.

Überlieferung/Literatur

Org. im StA Nürnberg (Sign. Rst. Nürnberg, 35 neue Laden Nr. 198), Pap., rotes S 11 rücks. aufgedrückt.

Die von Ulrich Riederer 1450 August 31 ausgestellte Quittung liegt vor im StA Nürnberg (Sign. Rst. Nürnberg, 35 neue Laden Nr. 200).

Lit.: REINLE, Ulrich Riederer S.239.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 19 n. 19, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1450-08-28_1_0_13_19_0_19_19
(Abgerufen am 24.05.2019).