Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 18

Sie sehen den Datensatz 255 von insgesamt 348.

K.F. belehnt Jörg von Lind mit dem Schloß Lind1 oberhalb Sachsenburgs mit allem Zubehör, verpflichtet ihn zu Treue und Gehorsam und behält sich die Offenhaltung des Schlosses auf eigene Kosten vor.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Ergibt sich aus dem Revers Jörgs von Lind von 1461 Oktober 5, Graz, im HHStA Wien (Sign. AUR 1461 X 5), Perg., 2 SS Jörgs von Ungnad und Sigmund Sebriachers (ab und verloren)2.

Anmerkungen

  1. 1Zu Schloß Lind vgl. n. 204.
  2. 2Reg.: BIRK , Urkunden-Auszüge n. 523; GÖTH , Urkunden-Regesten n. 548; TOMASCHEK , Regesten n. 400; MC 11 n. 400. – Genannt im Reversverzeichnis der ksl. österreichischen Kanzlei von 1462 August 5 (vgl. Anm. zu n. 215).

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 18 n. 255, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1461-10-05_1_0_13_18_0_255_255
(Abgerufen am 30.11.2020).