Regestendatenbank - 201.916 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 18

Sie sehen den Datensatz 94 von insgesamt 348.

K.F. beschwert sich bei Hauptleuten, Grafen, Herren etc. Verwesern, Landschreibern, Hubmeistern, Landrichtern, Bürgermeistern, Richtern, Räten, Bürgern, Gemeinden und besonders bei Hauptmann, Richter und Rat der Stadt Pettau darüber, daß in der Vorstadt von Pettau und an dem Rain daselbs mersaltz verkauft wird, was dem ksl. Salzhandel merkchlichen abgang und schaden pringe. Er verbietet deshalb den Verkauf von Meersalz in der Vorstadt auch an dem Rain und ordnet an, daß sie das Meersalz wo ir das ankömbt in landesfürstlichem Namen niderslahet, nemet oder nemen lasset. An mitichen sannd Anndres abent.

Kanzleivermerke:
KVr: C.d.i.i.c.

Überlieferung/Literatur

Org. im HHStA Wien (Sign. AUR 1458 XI 29), Perg., rotes S 19 rücks. aufgedr. Druck: CHMEL n. 3666 (Teildruck). Lit.: MUCHAR, Geschichte der Steiermark 8 S. 8.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 18 n. 94, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1458-11-29_2_0_13_18_0_94_94
(Abgerufen am 29.02.2024).