Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 17

Sie sehen den Datensatz 269 von insgesamt 382.

K.F. beurkundet das Urteil seines Kammergerichts im Appellationsprozeß des ksl. Dieners Wilhelm von Aichberg gegen ein zugunsten des Hans von Fraunberg (zu Haag und Prunn) ergangenes Urteil des Hofgerichts des Hz. Ludwig (IX.) von Bayern (-Landshut) und lädt Hans von Fraunberg aufgrund der Klage Wilhelms, er habe in der Appellationssache schwere Schäden erlitten, die Hans durch ein Urteil des Kammergerichts zurückzuzahlen schuldig sei, auf den 45. Tag nach Erhalt dieses Briefes bzw. auf den nächsten darauf folgenden Gerichtstag vor sich oder seinen bevollmächtigten Vertreter zu rechtlicher Verantwortung.

Überlieferung/Literatur

[Org. im HStA München] – Kop.: Teilabschrift in der Pfälzischen Landesbibliothek Speyer [Sign. Nachlaß 44 (Christian Mehlis 1850-1933)], Pap. Reg.: Taxregister n. 2231.

Kommentar

Vgl. Taxregister n. F68.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 17 n. 267, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1472-10-01_1_0_13_17_0_269_267
(Abgerufen am 10.07.2020).