Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 17

Sie sehen den Datensatz 128 von insgesamt 382.

K.F. lädt Bürgermeister und Rat der Stadt Speyer zu dem auf den 11. Mai2 zur Beratung über den Türkenfeldzug verschobenen Tag.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Ergibt sich aus n. 128.

Kommentar

Ein ausführliches Reg. aufgrund des Schreibens an die Stadt Frankfurt bieten die Regg.F.III. H. 4 n. 300.

Anmerkungen

  1. 1Die Datierung richtet sich nach den vermutlich gleichlautenden Schreiben vom 3. April 1460 an die Städte Frankfurt und Köln sowie Gf. Wilhelm (III.) von Henneberg (Regg.F.III. H. 4 n. 300, dass. H. 7 n. 170 u. dass. H. 10 n. 181).
  2. 2Dieser Tag sollte zunächst am 30. März stattfinden, wurde aber auf dem am 2. März abgehaltenen Nürnberger Tag auf den 11. Mai verschoben; vgl. auch die Ladungen auf den 2. bzw. 30. März an verschiedene Empfänger in den Regg.F.III. H. 4 n. 296-299, dass. H. 5 n. 132, dass. H. 7 n. 167f, dass. H. 10 n. 178f.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 17 n. 127, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1460-04-03_1_0_13_17_0_128_127
(Abgerufen am 25.02.2021).