Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 17

Sie sehen den Datensatz 64 von insgesamt 382.

Kg.F. desgleichen an Johann Kruse, der sich Freigf. zu Hoerde nennt.

Originaldatierung:
Am frytag vor sanct Barbaren tag (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r.d. Caspare canc. ref. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im StadtA Speyer (Sign. 1A Nr. 213/II fol. 136r -137r), Pap. (15. Jh.). Erwähnt im UB Hunolstein 2 S. 265f. n. 335. Lit.: MONE, Gerichte S. 405-412; UB Hunolstein 2 S. 424-454; ALTER, Rachtung S. 378.

Kommentar

Vgl. die Mandate Kg.F. an alle Stuhlherren, Freigrafen und Freischöffen, an Heinrich von Werdinghausen und Winke von Paskendall vom gleichen Tag sowie das Mandat an Nikolaus Vogt von Hunolstein von 1446 November 25 und das Schreiben an Eb. Dietrich von Köln von 1446 Dezember 3 (n. 61-63 u. 66 bzw. UB Hunolstein 2 S. 263-265 n. 334f.).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 17 n. 64, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1446-12-02_3_0_13_17_0_64_64
(Abgerufen am 28.11.2020).