Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 16

Sie sehen den Datensatz 232 von insgesamt 233.

K.F. lädt Ernst, Eb. von Magdeburg und Administrator des Stifts Halberstadt, auf die von Fürst Waldemar (VI.) von Anhalt zugleich im Namen von dessen Brüdern und Vettern erhobene Klage, Ernst würde den Fürsten die von Kaiser und Reich zu Lehen gehende, ihnen erblich und rechtlich gehörende Grafschaft Askanien vorenthalten, peremptorisch auf den 63. Tag nach Erhalt dieses Schreibens oder auf den nächstfolgenden Gerichtstag vor sich zu rechtlicher Verantwortung und bestimmt, daß auch bei Ernsts Abwesenheit auf Forderung der Gegenpartei im rechten verfahren werden soll, wie es sich nach seiner ordnung gebührt.

Originaldatierung:
Am viertzehenden tag moneds augusti.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. KVv: Citacion Anhalt (oberer Blattrand).

Überlieferung/Literatur

Org. im LA Oranienbaum (Sign. UGAR II n. 1268), Pap., rotes S 18 rücks. aufgedr. (zerstört). Reg.: Regesten Zerbst n. 1268. Lit.: WÄSCHKE, Anhaltische Geschichte 1 S. 509.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 16 n. 232, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1493-08-14_3_0_13_16_0_232_232
(Abgerufen am 31.03.2020).