Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 16

Sie sehen den Datensatz 161 von insgesamt 233.

K.F. befiehlt der Stadt Magdeburg, dem Administrator Ernst von Magdeburg die geforderte finanzielle Hilfe gegen die Türken zu leisten.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. Dep.: Erwähnt in einem von Bf. Johann V. von Meißen an den Administrator Ernst von Magdeburg und Halberstadt gerichteten Schreiben1 vom 26. Januar 1482 im LHA Magdeburg (Sign. Rep. A 1 n. 197 Bl. 1), Pap., rotes S als Verschluß rücks. aufgedr.

Kommentar

Vgl. zu den folgenden Auseinandersetzungen, die sich bis 1486 hinzogen, HOFFMANN, Geschichte Magdeburg 1 S. 260-264; HOLTZ, Situation S. 102f.

Anmerkungen

  1. 1In dem Schreiben wird die Zusendung von Abschriften dieses und des folgenden ksl. Mandats (n. 162) durch Ernst von Magdeburg an den Bf. erwähnt. Dieser rät, die Briefe nicht auszuliefern, weil Magdeburg dadurch von den anderen Untertanen des Stifts getrennt werde. Daher erwirkte Ernst ein weiteres ksl. Mandat, das sich sowohl an Magdeburg als auch an die Stiftsuntertanen richtete, s. n. 166.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 16 n. 161, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1482-01-26_1_0_13_16_0_161_161
(Abgerufen am 28.06.2022).