Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 16

Sie sehen den Datensatz 79 von insgesamt 233.

K.F. lädt die (Stadt Erfurt)1 wegen der Kriegsvorbereitungen der Türken uff den nechstkommenden sanct Martins tag (Nov. 11) zu einem Tag nach Nürnberg.

Originaldatierung:
Am pfintztag vor sanct Lorentzien tag (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i.i.c. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. Kop.: Abschrift im LHA Magdeburg/Wernigerode (Sign. Rep. A 37 b I, Abt. II Tit. XV n. 294, fol. 32r-v), Pap. (16. Jh.).

Kommentar

Ein ausführliches Regest auf Grundlage des gleichlautenden Mandats an die Stadt Frankfurt bieten die Regg.F.III. H. 11 4 n. 424.

Anmerkungen

  1. 1Die Abschrift des ksl. Mandats enthält keine Adresse, aber die Anrede lieben getrewen. Es erging also an eine Stadt. Daß es sich hierbei um Erfurt handelt, wird erwähnt in der Abschrift eines Briefes vom 20. Oktober 1466, in welchem der Erfurter Rat Eb. Adolf II. von Mainz um Vertretung der Stadt auf dem Tag zu Nürnberg bat, LHA Magdeburg/Wernigerode (Sign. Rep. A 37 b I, Abt. II Tit. XV n. 294, fol. 32r).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 16 n. 79, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1466-08-07_1_0_13_16_0_79_79
(Abgerufen am 22.02.2020).