Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 16

Sie sehen den Datensatz 78 von insgesamt 233.

K.F. gewährt Gf. Günther von Mühlingen, Herrn zu Barby, dessen Sohn, Erben und Untertanen aus ksl. Macht seinen und des Reiches besonderen Schutz, Schirm und Geleit, damit das ihnen erteilte Privileg1 umso weniger beeinträchtigt wird. Er erklärt, daß sämtliche Güter, namentlich Getreide, Wein und Bier, welche die Begünstigten per Schiff auf der Elbe an Magdeburg vorbeiführen oder dort ablegen werden, sich in Geleit und Sicherheit von Kaiser und Reich befinden. K.F. befiehlt allen Fürsten, Gff. etc. und Reichsuntertanen, namentlich dem Eb. und dem Kapitel zu Magdeburg und deren Nachfolgern sowie Bürgermeistern, Richtern, Räten, Bürgern und Gemeinde der Stadt Magdeburg, die Beachtung unter Androhung seiner und des Reiches schweren Ungnade, den in dem besagten Privileg festgesetzten Strafen und einer je zur Hälfte an die ksl. Kammer und die Gff. von Mühlingen zu zahlenden Pön von 50 Mark Gold.

Originaldatierung:
Am sambstag vor dem sonntag Exaudi.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. Udalricus e(pisco)pus Pat(aviensis) canc. KVv: Rta Rudolfus Kayntzinger (Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im LHA Magdeburg (Sign. Rep. U 12, Tit. XXIII n. 3), Perg., rotes S 18 in wachsfarbener Schüssel mit rücks. eingedrücktem wachsfarbenem S 16 an Ps. Kop.: Beglaubigte Abschrift des öff. Notars Nikolaus Schulte ebd. (Sign. Rep. Cop. 26, fol. 162r -163r), (15. Jh.). Beglaubigte Abschrift des öff. Notars Benedikt Rüdiger im LHA Magdeburg/Wernigerode (Sign. Rep. A 31 a n. 409, fol. 15r -16v), Pap. (17. Jh.). Drei Abschriften ebd. (Sign. Rep. A 31 a n. 399, fol. 217r -218v bzw. fol. 334r -336v sowie n. 409a, fol. 10r -11r), alle Pap. (17. Jh.). Reg.: CHMEL n. 4480.

Anmerkungen

  1. 1n. 73.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 16 n. 78, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1466-05-17_1_0_13_16_0_78_78
(Abgerufen am 29.05.2020).