Regestendatenbank - 196.991 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 16

Sie sehen den Datensatz 62 von insgesamt 233.

K.F. beurkundet, seinem Schwager Kg. Georg von Böhmen für dessen Freundschaft und Unkosten bei seiner Befreiung aus der belagerten Burg zu Wien 46000 fl. ung. und Dukaten schuldig zu sein, die er diesem oder dessen Söhnen, den Hzz. Viktorin, Heinrich und Hinko von Münsterberg, vierzehen tag nach sand Jorgen tag (1463 Mai 7) zu Eger entrichten will. Er verspricht für sich und seine Erben, ihnen bei Nichteinhaltung des Termins den daraus entstehenden Schaden zusammen mit der genannten Summe von seinen Ländern, Leuten und Nutzungen zu begleichen.

Originaldatierung:
Am mittich(e)n nach sand Niklas tag (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: C.d.i.i.c. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im StadtA Naumburg (Sign. Ms 38, fol. 125v), Pap. (15. Jh.).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 16 n. 62, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1462-12-08_1_0_13_16_0_62_62
(Abgerufen am 27.11.2021).