Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 16

Sie sehen den Datensatz 13 von insgesamt 233.

Kg.F. erläßt die sog. Frankfurter „Reformatio Friderici“.

Originaldatierung:
An unser leiben Frauwe(n) abent assu(m)pcionis (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Transsumpt1 des Richters Steffen Cleptz sowie der Schöffen Peter Becker, Heinrich Predenitz, Klaus Betke, Hans Peters und Jürgen Litzow zu Zerbst vom 27. September 1446 mit gleichzeitigem Notariatsinstrument des öff. Notars Petrus Bodeker im StadtA Zerbst (Sign. I A 186), Perg., zwei wachsfarbene SS des Richters und der Schöffen in wachsfarbenen Schüsseln an Ps. sowie Notarszeichen. Transsumpt2 des Offizials der Merseburger Kirche Johann Westphal vom 8. November 1462 mit gleichzeitigem Notariatsinstrument des öff. Notars Nikolaus Kreischdorff, Kleriker der Breslauer Diözese, im DA Merseburg (Sign. Urkunden n. 553), Perg., mit Notarszeichen, anh. S an Ps. ab und verloren. Abschrift des Transsumpts im Chartularium magnum ebd. (Sign. Hs 118, fol. 125r -127v), Perg. (15. Jh.). Abschrift des Transsumpts in den Kopialbüchern des Domdekans Adolf August v. Berbisdorf ebd. (Sign. Hs 154, fol. 32r -33v), Pap. (18. Jh.). Abschrift im StadtA Quedlinburg (Sign. Kop. B I, fol. 189r -192v), Pap. (15. Jh.). Abschrift im LHA Magdeburg (Sign. Rep. Cop. 852, fol. 170r -174v), (18. Jh.). Inseriert3 in dem undatierten Transsumpt K.F. (n. 53).

Kommentar

Ein ausführliches Regest bieten die Regg.F.III. H. 4 n. 41.

Anmerkungen

  1. 1Das Transsumpt wurde auf Bitten des Zerbster Bürgermeisters Jakob Plock ausgestellt. Das von ihm vorgelegte Org. war dem Transsumpt zufolge auf Perg., besiegelt mit dem roten S 11 und mit S 13 an Ps.
  2. 2Dem Transsumpt zufolge, welches im Beisein des Merseburger Vikars Dietrich Leimbach sowie von Benedikt Hammer und Heinrich Vrudener, Kleriker der Merseburger bzw. Paderborner Diözese, ausgestellt wurde, war das vorgelegte Org. besiegelt mit S 11 und S 13 an purpur-grüner Ss.
  3. 3Regesten Zerbst n. 357.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 16 n. 13, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-08-14_1_0_13_16_0_13_13
(Abgerufen am 22.09.2019).