Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 15

Sie sehen den Datensatz 410 von insgesamt 504.

K.F. fordert die Stadt Regensburg dazu auf, den für 1489 Januar 6 geplanten Tag zu Speyer zu beschicken, um über einen Kriegszug gegen die Niederlande zu verhandeln.

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. Ergibt sich aus einem Schreiben Regensburgs an Hz. Albrecht von Bayern (-München) von 1488 Dezember 12, in dem die Übersendung der 1488 Dezember 4 in Regensburg eingetroffenen ksl. Einladung angekündigt und um weitere Verhaltensmaßregeln gebeten wird. Kopial überliefert im BayHStA München (Sign. RL Regensburg 412, fol. 64v). Vgl. auch RTA MR 3 n. 17c. Reg.: RTA MR 3 n. 9g (entsprechendes Schreiben an andere Reichsstände); zu weiteren Ausfertigungen vgl. Regg. F. III., H. 2 n. 220, H. 4 n. 981-984, H. 5 n. 322-325, H. 6 n. 170, H. 7 n. 757f., H. 8 n. 492, H. 9 n. 391, H. 10 n. 559 und H. 11 n. 626; hieraus ergibt sich auch die nähere Datierung.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 15 n. 410, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1488-10-24_1_0_13_15_0_410_410
(Abgerufen am 24.11.2020).