Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 15

Sie sehen den Datensatz 362 von insgesamt 504.

K.F. teilt Kammerer und Rat der Stadt Regensburg mit, daß er Gf. Haug von Werdenberg zu Unterhandlungen mit ihnen mercklicher sachen und geschefft halben, darinn unns, dem heiligen reiche, euch und anndern unnderthanen und zugewandten des heiligen reichs und deutscher nacion gros gelegen ist, beglaubigt habe.

Originaldatierung:
Am viertzehennden tag des monadts octobris.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.i.c. KVv: Den ersamen unnsern und des reichs lieben getrewen cammrer und rate der stat Regennspurg (Adresse, Blattmitte). Darunter die Ziffer 10 und (rechts davon) Empfängervermerk: Imperatoris credentz auf grafen Haugen.

Überlieferung/Literatur

Org. im BayHStA München (Sign. Gemeiners Nachlaß 13 [unfoliiert]), Pap., rotes, rückseitig aufgedr. (vermutliches) S 18 (nur in Resten erhalten).

Kommentar

Unter gleichem Datum beglaubigte der K. Gf. Haug von Werdenberg auch zu entsprechenden Verhandlungen mit der Stadt Frankfurt; vgl. Regg. F. III., H. 4 n. 815 mit Erläuterungen. Dsgl. ebd., H. 7 n. 632 (für Köln). Erwähnt bei GEMEINER 3 S. 623.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 15 n. 362, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1479-10-14_1_0_13_15_0_362_362
(Abgerufen am 30.11.2020).