Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 15

Sie sehen den Datensatz 214 von insgesamt 504.

K.F. bestätigt und erneuert Heinrich, dem erwählten und bestätigten Bf. von Regensburg, ex certa scientia alle Privilegien, Briefe, Freiheiten, Gnaden, Immunitäten, Rechte, Verleihungen, Schenkungen und Indulte (omnia et singula privilegia, litteras, libertates, gratias, immunitates, jura, concessiones, donationes et indulta), die der Regensburger Kirche von römischen Kaisern und Königen, Fürsten und anderen Personen verliehen wurden, insbesondere aber zwei inserierte Privilegien Kaiser Friedrichs I. von 1157 Februar 51 und König Sigmunds von 1415 Januar 102, doch vorbehaltlich seiner und des heiligen römischen Reiches Rechte. Er befiehlt allen Reichsuntertanen, den genannten Bf. und seine Kirche sowie deren Untertanen im Genuß dieser Privilegien und Freiheiten nicht zu beeinträchtigen, sondern zu schützen. Bei Zuwiderhandlungen werden seine und des heiligen Reichs schwerste Ungnade (nostram et ipsius sacri imperii indignationen gravissimam) angedroht. Feria quarta post dominicam qua canitur in ecclesia Dei Judica.

Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.i.c. Johannes Rot Pat(aviensis) et Wrat(islaviensis) decanus. KVv: Rta Rudolfus Kayntzinger (Blattmitte). B(ischof) zu Regenspurg regalia (rechter Blattrand, Mitte).

Überlieferung/Literatur

Org. (lat.) im BayHStA München (Sign. HU Regensburg 1467 März 18), Perg., wachsfarbenes S 15 an purpurfarbener Ss. (stark beschädigt, der untere Teil mit dem hier üblicherweise eingedr. Sekret ist verloren). Kop.: Abschrift des 15. Jh. im BayHStA München (Sign. HL Regensburg 481 [nicht foliiert]), Pap. (Auszugsweise) Abschrift im Bischöflichen Zentralarchiv Regensburg (Sign. Manuskript von Ferdinand Aloysius von und zu Freyen-Seyboldsdorf. Codicis diplomatici documentis originalibus in archicathedralis ecclesiae Ratisbonensis capituli hodiedum conscripti (1809)[S. 39]), Pap. Druck: RIED 2 n. 1096 (nach Org.). Reg.: CHMEL n. 4941.

Anmerkungen

  1. 1Siehe n. 181, Anm. 1.
  2. 2Siehe n. 181, Anm. 2.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 15 n. 214, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1467-03-18_2_0_13_15_0_214_214
(Abgerufen am 31.03.2020).