Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 15

Sie sehen den Datensatz 156 von insgesamt 504.

K.F. verkündet ein Urteil des ksl. Gerichts, wonach die Stadt Regensburg von der Anklage des Fiskals (wegen der Behandlung des Erasmus Lerchenfelder)1 freigesprochen wurde.

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. Überliefert in einer zeitgen. Notiz zum Jahre 1460 unter Angabe der Beisitzer der Gerichtsverhandlung im BayHStA München (Sign. RL Regensburg 411, fol. 229v). Zur Datierung vgl. eine Eintragung im Merkzettel im StadtA Regensburg (Sign. Hist. I, 1, fol. 104r) über die Kosten des Gerichtsbriefes, die mit feria 3a XIM virginarum (Oktober 21) datiert ist.

Kommentar

Siehe auch unten n. 179.

Anmerkungen

  1. 1Siehe oben n. 146.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 15 n. 156, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1460-10-21_1_0_13_15_0_156_156
(Abgerufen am 06.04.2020).