Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 15

Sie sehen den Datensatz 106 von insgesamt 504.

K.F. befiehlt den Juden in Regensburg, eine Botschaft wegen Zahlung der Judensteuer anläßlich der Kaiserkrönung bis zum St. Johannestag (Juni 24) an seinen Hof zu senden.

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. Ergibt sich aus dem im Auszug bei GEMEINER 3 S. 224 abgedruckten ksl. Schreiben an Kammerer und Rat der Stadt Regensburg (vgl. n. 107). Zur Datierung vgl. inhaltlich ähnliche Schreiben K. Friedrichs an Juden in Frankfurt (Regg. F. III., H. 4 n. 222); dsgl. an Juden in der Gft. Schwarzburg sowie in Erfurt und anderen Städten Thüringens von 1453 April 9 (ebd., H. 10 n. 98-100).

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 15 n. 106, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1453-04-09_1_0_13_15_0_106_106
(Abgerufen am 24.02.2021).