Regestendatenbank - 196.991 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 15

Sie sehen den Datensatz 34 von insgesamt 504.

Kg. F. belehnt Kaspar von Bonstetten wissentlich mit dem brief, was wir im zu recht daran verleihen sullen oder mogen mit den im einzelnen aufgeführten österreichischen Lehen (von uns und dem hauss Österreich ze lehn), die von seinem Vater, Hans von Bonstetten, an ihn gefallen sind.

Originaldatierung:
An mantag nach sand Michels tag.
Kanzleivermerke:
KVr: C.p.d.r. KVv: Rta (obere Hälfte, Mitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im Fürstlich Thurn und Taxisschen Zentralarchiv, Regensburg (Sign. Rätische Urkunden Nr. 181), Perg., S (an Ps.) fehlt. Druck: Rätische Urkunden n. 181.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 15 n. 34, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-10-01_1_0_13_15_0_34_34
(Abgerufen am 02.12.2021).